Browsed by
Monat: Mai 2022

AUS DER PFARRE KAUTZEN – DER NEUE PFARRGEMEINDERAT

AUS DER PFARRE KAUTZEN – DER NEUE PFARRGEMEINDERAT

Grüß Gott! Ich möchte Dir/Ihnen nach der konstituierenden Sitzung unseren Pfarrgemeinderat, vorerst namentlich, vorstellen. PFARRGEMEINDERAT KAUTZEN   Vorsitzender: Pfarrer GR Mag. Gerhard Swierzek   Stellvertreterin: Elisabeth Wanko, Pleßberg   Vorstandsmitglieder: Helga Batek, Kl. Gerharts Maria Jungwirth, Illmau Isabella Neuwirth, Kautzen Waltraud Wanko, Illmau   Mitglieder: Gabriele Königshofer, Illmau Antonia Lombard, Kautzen Melitta Österreicher, Engelbrechts Margareta Rosenkranz, Engelbrechts Anna-Maria Strack, Kautzen Elisabeth Vetter, Tiefenbach   Ich freue mich, mich dieser Aufgabe stellen zu dürfen. Elisabeth Wanko 18. Mai 2022    …

Read More Read More

AUS DER PFARRE REIBERS – DANK UND ANERKENNUNG AN PFARRGEINDERÄTE AUSGESPROCHEN

AUS DER PFARRE REIBERS – DANK UND ANERKENNUNG AN PFARRGEINDERÄTE AUSGESPROCHEN

Am Sonntag, den 8.5.2022 wurden die scheidenden Pfarrgemeinderäte der Pfarre Reibers in der Sonntagsmesse verabschiedet. Es war dem Pfarrer Gerhard Swierzek ein großes Anliegen sich bei den scheidenden Pfarrgemeinderäten zu bedanken und die gute Zusammenarbeit in der letzten Arbeitsperiode anzuerkennen. Dazu überreichte er Urkunden und kleine Aufmerksamkeiten. Ausgeschieden sind: Erika Deimel, Rosina Zuwach, Josef Schmied, Mag. Gerald Wagner (nicht am Bild)

AUS DER PFARRE REIBERS – PFARRGEMEINDERÄTE WURDEN ANGELOBT

AUS DER PFARRE REIBERS – PFARRGEMEINDERÄTE WURDEN ANGELOBT

Am Sonntag, den 8.5.2022 wurde der neue Pfarrgemeinderat der Pfarre Reibers  in der Sonntagsmesse angelobt. Gleich 4 neue Kandidaten wurden in den PGR gewählt. Mitglieder des Pfarrgemeinderates  in    R E I B E R S  : Pfarrer GR Mag. Gerhard Swierzek (Vorsitzender) Deimel Bettina  (Vorsitzender-Stv.) Bauer Helga (Vorstandsmitglied) Kößner Martin (Vorstandsmitglied) Strommer Elvira (Vorstandsmitglied) Zimmermann Edith(Vorstandsmitglied) Hutter Michaela SchmiedMariane Wanko Erich Weis Katrin Zuwach Elisa Fotos: Michaela Hutter    

AUS DER PFARRE KAUTZEN – KIGO ZUM THEMA „SCHUTZENGEL“

AUS DER PFARRE KAUTZEN – KIGO ZUM THEMA „SCHUTZENGEL“

Am Muttertag, den 8.05.2022 wurde in der Pfarre Kautzen wieder Kindergottesdienst gefeiert. Als  Thema wurde „Engel und  Schutzengel!“ gewählt. Nach der Begrüßung, dem Anzünden der Kerzen und dem Kreuzzeichen, wurde das gemeinsames Gebet gesprochen und zum Lied: „Gottesliebe ist so wunderbar“ fest mitgetanzt. Danach wurde über Engel gesprochen. Wie stellen sich die Kinder Engel vor? Wie werden Engel dargestellt? Danach wurde die Geschichte aus Alten (Ersten) Testament der Bibel gelesen. (Tobit 4-12). Raphael (der Wegbegleiter-Engel/Schutzengel) begleitet von Tobias auf seiner…

Read More Read More

AUS DER PFARRE KAUTZEN – HERZ-JESU-FREITAG „ANBETEN“

AUS DER PFARRE KAUTZEN – HERZ-JESU-FREITAG „ANBETEN“

Die „Anbetung am Herz-Jesu-Freitag“ von Karin Eggenhofer-Franke wurde wieder am Freitag, den 6. Mai 2022 zum Thema: „Neue Hoffnung schöpfen!“ in der Pfarrkirche Kautzen gehalten. „Das hat mir jetzt gut getan“ war von einer Teilnehmerin anschließend bei der Agape zu hören. Gut getan:  –  Ist doch die  Anbetung ist eine höchst persönliche Angelegenheit zwischen dem Beter und Gott – daher ist es für jeden Menschen unterschiedlich was er dafür braucht. Der eine bevorzugt die absolute Stille, das Schweigen vor Gott.Andere…

Read More Read More

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ERSTKOMMUNION 2022

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ERSTKOMMUNION 2022

Am Sonntag, den  1. Mai 2022 wurde in der Pfarrkirche Kautzen Erstkommunion gefeiert. Zum ersten Mal die Hl. Kommunion empfingen Celina MACHO, Hanna NEUDITSCHKO, Emily ULM und LEON WÜHL. Feierlich zogen die  4 Erstkommunionkinder  mit  Pfarrer GR Gerhard Swierzek, den Ministranten, der Religionslehrerin Katharina Suchy, Lehrerin Barbara Prosenbauer und Schuldirektorin Helga Popp begleitet von Glockengeläut und Orgelmusik in die Kirche ein. Dort durften die Kinder im Altarraum Platz nehmen. Als Thema der Erstkommunionvorbereitung war  „Quelle des Lebens“ gewählt worden.  Zu…

Read More Read More

AUS DER PFARRE KAUTZEN – RATSCHEN IN TIEFENBACH

AUS DER PFARRE KAUTZEN – RATSCHEN IN TIEFENBACH

Schon im Vorjahr während des Lockdowns sind die Bewohner von Tiefenbach vor die Häuser zum Ratschen gegangen. Da es in Tiefenbach leider keine Kinder im richtigen Alter für das Ratschen gibt, hat man das heuer kurzerhand wieder gemacht. Wobei nicht jeder vor seinem Haus bleiben musste,  sondern alle sternförmig zur Kapelle näher zusammengekommen sind. Herr Perzi hat dann das Foto gemacht. Es wurde allerdings nur Mittags und Abends geratscht.😉