Browsed by
Author: Helga Batek

AUS DER PFARRE REIBERS – Erstkommunionkinder stellten sich vor

AUS DER PFARRE REIBERS – Erstkommunionkinder stellten sich vor

Am 1. Adventssonntag stellten sich die Erstkommunionskinder während einer rhythmisch gestalteten Messe vor, die im kommenden Jahr in der Pfarre Reibers das Sakrament der Eucharistie empfangen werden. Darunter: Viktoria Deimel, Lea Holzinger, Philipp Märkel, Elina Peller, David Zuwach und Katharina Zuwach. Anschließend wurden die Kirchenbesucher zu Glühwein, Punsch und Kuchen eingeladen.

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ERSTKOMMUNIONKINDER UND FIRMKANDIDATEN STELLTEN SICH VOR

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ERSTKOMMUNIONKINDER UND FIRMKANDIDATEN STELLTEN SICH VOR

Mit dem ersten Adventsonntag am 27. November 2022 beginnt nicht nur die vierwöchige Vorbereitungszeit auf Weihnachten, sondern auch ein neues Kirchenjahr. Das ist in der Pfarre Kautzen auch seit Jahren der Sonntag an dem sich die Erstkommunionkinder und die Firmkandidaten beim Gottesdienst vorstellen: „Verbunden durch  Gottes Melodie “ wurde als Thema für die Erstkommunion 2023 in der Pfarre Kautzen ausgewählt. 8 Kinder werden voraussichtlich am Sonntag, den 23. April 2023 den Leib Christi zum ersten Mal empfangen. Es sind dies:…

Read More Read More

AUS DER PFARRE DOBERSBERG -FIRMKANDIDATEN UND ERSTKOMMUNIONKINDER STELLTEN SICH VOR

AUS DER PFARRE DOBERSBERG -FIRMKANDIDATEN UND ERSTKOMMUNIONKINDER STELLTEN SICH VOR

Am 1. Adventsonntag in der Abendmesse stellten sich die Erstkommunionkinder und die Firmkandidaten vor. Die Vorbereitungszeit hat bereits für alle begonnen. Als Thema für die Erstkommunionkinder wurde „Wir sind Kinder im Garten Gottes“ ausgewählt. 14 Kinder wollen im kommenden Jahr zum ersten mal den Leib Christi empfangen. Es sind dies: Stefan ALLRAM, Julia BRAUNSTEINER, Mona DEIMEL, Laura GASTINGER, Nico GFÖLLER, Theresa JOSEF, Anna KAIPEL, Leonie KIRSCHENHOFER, Niklas KÖSSNER, Alina MUTHSAM, Magdalena WAGNER, Ylvie PICHLER, Marie Madlen TRAXLER, Anna WAGNER Unter…

Read More Read More

AUS DER PFARRE KAUTZEN – MINISTRANTEN VERABSCHIEDET

AUS DER PFARRE KAUTZEN – MINISTRANTEN VERABSCHIEDET

Sie sind „ganz nah dran“ am Geschehen des Gottesdienstes. Sie gehören wie Brot und Wein quasi selbstverständlich dazu, sorgen dafür, dass alles glatt läuft. Welche Bedeutung der Dienst der Ministranten in einer Pfarrgemeinde hat, zeigt sich vor allem dann, wenn in einem Gottesdienst keine Ministranten anwesend sind: Leider  ist nicht selbstverständlich, dass sich in den Pfarrgemeinden Mädchen und Jungen in diesem Ehrenamt engagieren. Daher haben wir  alle Ministranten der Jahre 2013 bis 2022 eingeladen um nochmals „Danke“ zu sagen Liebe…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – VORBEREITUNG AUF DIE ERSTKOMMUNION

AUS DEM PFARRVERBAND – VORBEREITUNG AUF DIE ERSTKOMMUNION

Gott sei Dank dürfen die Schulkinder heuer wieder aufgrund der entspannten Corona-Situation von externen bzw. schulfremden Personen im Unterricht besucht werden  und Lehrausgänge machen. So hat Pfarrer GR Mag. Gerhard Swierzek den Erstkommunionkindern aller Pfarren im Pfarrverband die Pfarrkirchen gezeigt und vieles erklärt. Sehr interessiert und begeistert waren die Schüler der Volksschule Kautzen, einige hier am Bild. Foto: Helga Batek

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – TOTENGEDENKEN UND GRÄBERSEGUNG

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – TOTENGEDENKEN UND GRÄBERSEGUNG

In der Pfarre Waldkirchen wurde den Verstorbenen vom Zeitraum Allerheiligen 2021 bis Allerheiligen 2022 bereits am 29.11.2022  bei der Vorabendmesse gedacht. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor gesanglich umrahmt und die Pfarrkirche gut besucht. Für die anschl.  Gräbersegnung hatte der Mesner Hubert Rotter eine Überraschung bereit. Der Friedhof erstrahlte in hellem Licht. Er hat eine Friedhofsbeleuchtung inszensiert, die ein sehr stimmungsvolles Licht- und Schatten-Spiel bot.

AUS DER PFARRE KAUTZEN – NACHT DER 1000 LICHTER

AUS DER PFARRE KAUTZEN – NACHT DER 1000 LICHTER

Foto: Engelbert Pöcksteiner Da die Pfarre Kautzen seit einigen Jahren immer die Hl. Messe am Vorabend vor Allerheiligen hat, nahm man heuer die Gelegenheit wahr und ließ in und um die Pfarrkirche Kautzen „tausend Lichter“ erstrahlen. Eine stimmungsvolle, warme Kerzenlicht-Atmosphäre bot sich den Gottesdienstbesuchern. Eine feierliche Lichter-Prozession zu Beginn der Hl. Messe führte Pfarrer Gerhard Swierzek an. Er erwähnte auch, dass mit dieser Vorabendmesse die Gelegenheit Allerheiligen und Allerseelen zu trennen, gut möglich sei. Es war eine gut gelungene Einstimmung…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – Glaubenskurs

AUS DEM PFARRVERBAND – Glaubenskurs

Am Nationalfeiertag, war  Prof. Dr. theol. habil. Josef Spindelböck zu Gast als Referent bei uns im Pfarrverband. Nach der Wochentagsmesse in der Pfarrkirche Kautzen referierte er zum angefragten Thema: „Warum lässt Gott das Böse zu?“ Prof. Spindelböck ist ordentlicher Professor für Moraltheologie und Dozent für Ethik, Mitglied der NÖ Ethikkommission  und der Familienkommission der Österreichischen Bischofskonferenz. Er hat viele Publikationen herausgegeben und ist Autor einiger Bücher, z.B. ist  „Christlich glauben und leben. Ein Leitfaden der katholischen Moral“ im Jahr 2010…

Read More Read More

AUS DER PFARRE REIBERS – ERNTEDANK

AUS DER PFARRE REIBERS – ERNTEDANK

Am 16. Oktober wurde in der Pfarrkirche Reibers Erntedank gefeiert. Zu diesem besonderen Anlass wurde die Messe von Mitgliedern der Pfarrgemeinde musikalisch gestaltet. Der Gottesdienst war sehr gut besucht, auch zahlreiche Kinder erschienen, die das Fest wunderschön mitgestalteten. Anschließend nach der Heiligen Messe fand noch eine Agape statt, wo die KirchenbesucherInnen mit leckeren Broten und Getränken das Zusammensein genossen.

AUS DEM PFARRVERBAND – Glaubenskurs-Einladung

AUS DEM PFARRVERBAND – Glaubenskurs-Einladung

Wir wollen unseren Glauben ständig vertiefen und stärken. Darum lade ich alle ganz herzlich zu einem interessanten Vortrags- und Diskussions-Abend ein. Dieser findet am Nationalfeiertag (26.10.2022) um 18:30 Uhr nach der Hl. Messe in der Pfarrkirche in Kautzen statt. Der Referent ist der katholische Priester Josef Spindelböck, geb. am 17.09.1964 in Kirchberg in Tirol. Er ist Theologe, Professor für Moraltheologie und Dozent für Ethik. Seit dem 17.10.2016 ist er auch Moderator der Gemeinschaft vom heiligen Josef in der Diözese St….

Read More Read More