Browsed by
Monat: April 2022

AUS DER PFARRE DOBERSBERG – ERSTKOMMUNION GEFEIERT

AUS DER PFARRE DOBERSBERG – ERSTKOMMUNION GEFEIERT

Erstkommunion in Dobersberg – Bericht des Tischvaters Michael Schlögl Bei kühlem aber trockenem Wetter fanden sich die 12 Kinder mit ihren Angehörigen am Sonntag den 24.04.2022 bei der Pfarrkirche Dobersberg ein. Nach dem festlichen Einzug in die Kirche durften die Kinder im Altarraum Platz nehmen. Unser Pfarrer Mag. Gerhard SWIERZEK begrüßte alle und im Anschluss daran trugen die Kinder die Bußgedanken vor. Das Thema der diesjährigen Erstkommunion war: „Mit Jesus in einem Boot“ und so wurde das passende Evangelium (Mk…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – ABENDEVENT FÜR FIRMKANDIDATEN

AUS DEM PFARRVERBAND – ABENDEVENT FÜR FIRMKANDIDATEN

Am 22. April 2022 fuhren die FirmkandidatInnen des gesamten Pfarrverbands zur „Nacht des Feuers“ nach Langegg. Ein Abendevent speziel für FirmkandidatInnen, das als Ergänzung zur pfarrlichen Firmvorbereitung eine große, junge und lebendige Gemeinschaft der Kirche spürbar werden lässt. Im abwechslungsreichen, inhaltlichen und kreativen Workshop-Angebot stand die Erwählung und Salbung von König David im Mittelpunkt. Sehr gut war der inhaltliche Teil vorbereitet. In Kleingruppen wurde die Bibelstelle „Samuel salbt Isais jüngsten Sohn David zum König“ erarbeitet. Dazu waren einige interesante Aufgaben…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – Dank an Robert’s Radservice

AUS DEM PFARRVERBAND – Dank an Robert’s Radservice

Ein großes Danbkeschön an Robert’s Radservice!  Wegen Reparaturen an den gesammelten Fahrrädern hatte sich der Herr Pfarrer an Robert’s Radservice gewandt. Leider konnteRobert nicht zaubern und von den geschenkten Fahrrädern konnten wirklich nur wenige gerettet werden. … und da spendete Robert 6 gute Fahrräder für die Flüchtlinge aus seinem Bestand: 3 tolle Kinderfahrräder und 3 Erwachsenenfahrräder mit den Worten: „Schenken ist schön, wenn das Geschenk schön ist!“ Die Freude ist groß bei den Schutzsuchenden, vor allem bei die Kindern!

AUS DER PFARRE KAUTZEN – FIRMLINGE GESTALTETEN KREUZWEG

AUS DER PFARRE KAUTZEN – FIRMLINGE GESTALTETEN KREUZWEG

Sehr engagiert ist die Firmgruppe, die sich in der Pfarre Kautzen heuer auf die Firmung vorbereitet.  Am Sonntag den 3. April 2022 haben sie den Kreuzweg in der Pfarrkirche Kautzen gestaltet. Ausgewählt haben sie dazu einen Kreuzweg für Kinder in 15 Stationen: Sie haben die ganze Ostergeschichte von Jesus Verurteilung über die Kreuzigung bis hin zur Auferstehung erzählt und das Osterwunder erlebbar gemacht.

AUS DEM PFARRVERBAND – SCHUTZSUCHENDE IN DOBERSBERG

AUS DEM PFARRVERBAND – SCHUTZSUCHENDE IN DOBERSBERG

Am Dienstag, den 5.04.2022 trafen 5 Schutzsuchende aus der Ukraine im Pfarrverband Dobersberg ein. Pfarrer Gerhard Swierzek begrüßte die drei Erwachsenen und die  zwei Kinder verpflegte sie und zeigte ihnen die von der Gemeinde Dobersberg zur Vergüngung gestellte Wohnung. Die Sprachbarriere konnte gut  durch die Russischkenntnisse des Pfarrers überwunden werden. Eine Schutzsuchende spricht darüberhinaus auch  Englisch. In erster Linie sollen die Flüchtlinge jetzt einmal etwas zur Ruhe kommen und sich von den anstrengenden Wochen, die hinter ihnen liegen, erholen.

AUS DEM PFARRVERBAND – SPENDEN FÜR UKRAINISCHE FLÜCHTLINGE IN POLEN

AUS DEM PFARRVERBAND – SPENDEN FÜR UKRAINISCHE FLÜCHTLINGE IN POLEN

Im Pfarrverband Dobersberg (Pfarren Dobersberg, Gastern, Kautzen, Reibers, Waldkirchen) wurde eine Hilfslieferung in die polnische Stadt Kudowa für ukrainische Schutzsuchende von Pfarrer Gerhard Swierzek initiiert und in Kooperation mit den vier Gemeinden des Pfarrverbands und der Feuerwehr organisiert. Von einer Gemeindevertreterin von Kudowa wusste Swierzek, dass die vielen Geflüchteten in der 10.000 Einwohner-Stadt die Kapazitäten übersteigen und dass es dort am Nötigsten fehlt. Es wurden 18 Paletten mit 360 Bananenschachteln an Hilfsgütern (Damen- und Kinderbekleidung, Bettwäsche …) gesammelt, säuberlich durchsortiert…

Read More Read More

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ANBETUNG AM HERZ-JESU-FREITAG

AUS DER PFARRE KAUTZEN – ANBETUNG AM HERZ-JESU-FREITAG

Am ersten Freitag im Monat gedenken wir des geöffneten Herzens Jesu, aus dem alle Gnadenströme flossen: Karin Eggenhofer-Franke hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Herz-Jesu-Freitag ein Anbetung in der Pfarrkirche Kautzen zu halten. Gut besucht war die Anbetung am Freitag, den 1. April 2022 zum Thema: „Gott hat ein liebendes Herz für uns!“  Gebet, Medidation und  eine Aktion für Kinder, dazu die musikalische Gestaltung in bewährter Weise von Karin Eggenhofer-Franke und Elisabeth Wanko bieten einen  guten Rahmen um Gott…

Read More Read More