Browsed by
Monat: März 2021

AUS DEM PFARRVERBAND – RATSCHEN IN PATSCHEN

AUS DEM PFARRVERBAND – RATSCHEN IN PATSCHEN

Die Diözese St. Pölten ersucht heuer, analog zu und in Abstimmung mit der Erzdiözese Wien und der Diözese Eisenstadt, das Ratschen auszusetzen. Wir erinnern an die letztjährige Aktion „Ratschen in Patschen“ und laden die Kinder und Jugendlichen auch heuer wieder ein, zu den sonst üblichen Zeiten von den Balkonen und auf dem eigenen Grundstück zu ratschen.

AUS DEM PFARRVERBAND – Ausgangssperre gilt nicht für die Teilnahme an Gottesdiensten

AUS DEM PFARRVERBAND – Ausgangssperre gilt nicht für die Teilnahme an Gottesdiensten

Die Bischöfe der betroffenen Ostregion haben bereits am 25.03.2021 mit dem Kultusministerium vereinbart, dass die österlichen Gottesdienste unter strenger Einhaltung der geltenden Rahmenordnung stattfinden können. Das bedeutet für uns allerdings auch, dass wir in großer Gewissenhaftigkeit und Verantwortung mit dieser Möglichkeit des gemeinsamen Feierns umgehen müssen. Die verordnete Ausgangssperre gilt lt. Info der Diözese St. Pölten nicht für die Teilnahme an Gottesdiensten. Die Gläubigen sollen nach den Gottesdiensten nicht im Kirchenraum oder vor der Kirche zusammenstehen, um das Ansteckungsrisiko möglichst…

Read More Read More

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – MUSIKALISCHE UMRAHMUNG

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – MUSIKALISCHE UMRAHMUNG

Aufgrund der aktuellen Situation müssen Gemeindegesang und Chorgesang vorerst weiterhin unterbleiben. Nicht betroffen davon ist der Gesang von (bis zu vier) Solisten. Diese oder eine Kantorin / ein Kantor sollen wenigstens die unbedingt notwendigen Gesänge übernehmen;an die Stelle der übrigen Gesänge soll Instrumentalmusik (Orgel und bis zu vier Soloinstrumente) treten. Diese Regelungen gelten auch für Gottesdienste im Freien. Musikalische Gestaltung in der Pfarre Waldkirchen: Veronika und Cathalina Rotter übernehmen die  musikalische Gestaltung der Gottesdienste während der Corona-Zeit.

AUS DER PFARRE KAUTZEN – KINDERGOTTESDIENST FEIERN

AUS DER PFARRE KAUTZEN – KINDERGOTTESDIENST FEIERN

KIGO, Kinderkreuzweg & Co: Beim Kindergottesdienst kommen wir zusammen, um miteinander unseren Glauben zu feiern. Die Kinder erfahren Gottes Gegenwart und erleben eine größere kirchliche Gemeinschaft, der die eigene Familie angehört. Am 14.03.2021, dem 4. Fastensonntag fand der Kindergottesdienst zum Thema „Jesus Sterben und Auferstehung“ statt.    

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – Taufe in Corona-Zeiten

AUS DER PFARRE WALDKIRCHEN – Taufe in Corona-Zeiten

Taufe in Corona-Zeiten: “Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.” (Matthäusevangelium 28,19)   Taufen im kleinsten Kreis sind lt. Rahmenordnung der Bischofskonferenz wieder erlaubt: In der Pfarre Waldkirchen empfing Niklas Russ am 28. Februar 2021 das Sakrament der Taufe.    

AUS DER PFARRE DOBERSBERG – Erstkommunionkinder gestalteten Kinderkreuzweg-Andacht

AUS DER PFARRE DOBERSBERG – Erstkommunionkinder gestalteten Kinderkreuzweg-Andacht

Am 19.03.2021 fand in der Pfarrkirche Dobersberg eine Kinderkreuzweg-Andacht statt. Dabei wurden von den Erstkommunionskindern Texte vorgelesen und gemeinsam ein Kreuz mit verschiedenen Gegenständen geschmückt. Musikalisch aufgelockert wurde der Kreuzweg von Melanie Winkelbauer und Marion Braunsteiner.

AUS DEM PFARRVERBAND – WIR BITTEN UM ANMELDUNG FÜR DIE PALMSONTAGSMESSEN

AUS DEM PFARRVERBAND – WIR BITTEN UM ANMELDUNG FÜR DIE PALMSONTAGSMESSEN

Wir wollen die Oster-Gottesdienste gemeinsam, sicher und würdig feiern. Die bereits derzeit geltenden strengen Maßnahmen für öffentliche Gottesdienste gelten auch zu Ostern! Die Österreichische Bischofskonferenz hatte in den Anweisungen für Weihnachten ein Anmeldesystem für die Gottesdienstbesucher empfohlen. Das war gut und wichtig, da die Gottesdienst-Teilnehmerzahlen gut gelenkt werden konnten. Daher bitten wir um telefonische Anmeldung zu allen Gottesdiensten am Palmsonntag, Karsamstag Ostersonntag und Ostermontag unter:  0676/82 66 33 052

AUS DEM PFARRVERBAND – CARITAS HAUSSAMMLUNG 2021

AUS DEM PFARRVERBAND – CARITAS HAUSSAMMLUNG 2021

Die Corona-Krise ist für uns alle nicht einfach. Armutsbetroffene, kranke oder einsame Menschen trifft die aktuelle Gesundheits- und Wirtschaftskrise allerdings besonders hart. Um diesen Menschen helfen zu können, benötigt die Caritas Unterstützung in den Pfarren. Denn ohne die Spenden der Haussammlung würde es viele Caritas-Projekte wie die Sozialberatung, das mobile Hospiz oder die Sozialmärkte in dieser Form nicht geben. Wir werden auch in diesem Jahr wieder die „Haussammlung“ als Kirchensammlung und  durch das Verteilen bzw. Beilegen von Erlagscheinen im Pfarrbrief…

Read More Read More