Browsed by
Monat: März 2020

AUS DEM PFARRVERBAND – Karwoche und Osterfeiern: konkret im Pfarrverband

AUS DEM PFARRVERBAND – Karwoche und Osterfeiern: konkret im Pfarrverband

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen: Wir Gläubigen aus dem Pfarrverband haben natürlich ein verständliches Bedürfnis die Kar- und Ostertage mit besonderer Aufmerksamkeit und Achtsamkeit zu begehen und die Gottesdienste zu feiern.  Zu  Hause mit unseren Familien werden unsere Wohnzimmer zu Kirchenbänken. Über Internet, Fernsehen und Radio (hier geht es zur Übersicht von Hl. Messen in den Medien) feiern wir die Gottesdienste mit. Am Palmsonntag sprechen wir das Segensgebet selbst über unserem Palmbesen (z.B. Hausgebet mit Segnung der Palmzweige). Es ist…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – 27.03.2020 Karwoche und Osterfeiern unter Pandemie-Bedingungen

AUS DEM PFARRVERBAND – 27.03.2020 Karwoche und Osterfeiern unter Pandemie-Bedingungen

27.03.2020: In einem Brief wandten sich der Diözesanbischof Alois Schwarz und der Vizekanzler des Ordinariats St. Pölten an den Pfarrverband mit den aktuellen Informationen, welche die Rahmenordnung der Feierlichkeiten der Karwoche und Ostern in den Pfarren bilden: Hochwürdige Herren Pfarrer, Moderatoren und Provisoren, sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarren und kirchlichen Einrichtungen der Diözese St. Pölten!Der Bischof bedankt sich sehr herzlich für Ihren Dienst in dieser schwierigen Situation. Es ist wahrlich eine Herausforderung, den Seelsorgsdienst unter den gegebenen…

Read More Read More

Aus dem Pfarrverband – Papst sendet Segen Urbi et orbi am Freitag, den 27. März 2020 um 18 Uhr

Aus dem Pfarrverband – Papst sendet Segen Urbi et orbi am Freitag, den 27. März 2020 um 18 Uhr

Papst rief zu weltweiter Gebetsaktion gegen Pandemie auf Zweimal im Jahr spendet der Papst üblicherweise diesen besonderen Segen: an Ostern und an Weihnachten. In früheren Zeiten wurde der „Urbi et Orbi“ häufiger gespendet – beispielsweise am Gründonnerstag, am Festtag der Heiligen Petrus und Paulus und bei weiteren besonderen Gelegenheiten. Franziskus rief die Christen auf, der Ausbreitung des Virus mit „Mitgefühl und Zärtlichkeit“ zu begegnen. „Bleiben wir vereint“, mahnte er.Wir wollen auf die Pandemie des Virus mit der Universalität des Gebets,…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

AUS DEM PFARRVERBAND – Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Österreichs Bischöfe konkretisieren Weisungen für Gottesdienst und Sakramentenspendung (kathpress.at) Die Österreichische Bischofskonferenz hat die für den kirchlichen Bereich geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekräftigt und konkretisiert. In einer am Donnerstag beschlossenen und am Freitag veröffentlichten Erklärung wird nochmals verbindlich festgehalten, dass bis auf Weiteres alle öffentlichen Gottesdienste und religiöse Versammlungen untersagt sind und abgesagt werden. Daher hat die Bischofskonferenz entschieden, dass die Erstkommunionen und Firmungen verschoben werden. Auch der österreichweite Pfarrgemeinderäte-Kongress (21.-23. Mai) findet nicht statt. Über eine alternative…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – Erneute Bischöfliche Anordnung – keine ÖFFENTLICHEN GOTTESDIENSTE

AUS DEM PFARRVERBAND – Erneute Bischöfliche Anordnung – keine ÖFFENTLICHEN GOTTESDIENSTE

Bischöfliche Anordnung für die Pfarren, Kirchenrektorate und andere Einrichtungen in der Diözese St. Pölten Aufgrund der Gespräche der Österreichischen Bundesregierung mit Kirchen- und Religionsvertretern, darunter Vertretern der Österreichischen Bischofskonferenz vom Donnerstag, 12. März 2020 ordnet der Bischof in Bezug auf die Corona-Präventionsmaßnahmen folgende Bestimmungen für die Diözese St. Pölten an: Diese neuen Maßnahmen gelten ab Montag, 16. März 2020 bis vorerst Freitag, 3. April 2020. Die Kirchen und Kapellen in der Diözese St. Pölten bleiben zum persönlichen Gebet offen. Die…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – Möglichkeiten, Gottesdienste im Fernsehen, Radio oder Internet mitzufeiern!

AUS DEM PFARRVERBAND – Möglichkeiten, Gottesdienste im Fernsehen, Radio oder Internet mitzufeiern!

Gottesdienste zu Hause hören & sehen. Hier eine Liste aller Radio und Online-Übertragungen für Euch, wenn Ihr am Sonntag und während der Woche keinen Gottesdienst besuchen könnt. Radio Klassik Stephansdom: Montag bis Samstag 12:00 Uhr und Sonntag 10.15 (aus dem Stephansdom) Radio Maria Österreich: Montag bis Freitag 8:00 Uhr und Sonntag um 10:00 Uhr Radio Maria Südtirol: Montag bis Samstag 8:00 Uhr und Sonntag um 9:00 Uhr Radio Horeb: Montag bis Samstag 9:00 Uhr und Sonntag 10:30 Uhr ORF (Ö2):…

Read More Read More

AUS DEM PFARRVERBAND – bischöfliche Anordnung Diözese St. Pölten in Sachen Corona-Virus

AUS DEM PFARRVERBAND – bischöfliche Anordnung Diözese St. Pölten in Sachen Corona-Virus

Zusammengefasst in Kurzform: Die bischöfliche Anordnung für die Pfarren  in der Diözese St. Pölten: Der Bischof  erlässt folgende Detailbestimmungen hinsichtlich der Verordnung der Bundesregierung in Bezug auf Präventionsmaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus: Diese Maßnahmen gelten ab 11. März vorerst bis 3. April 2020: Die Gottesdienste und die seelsorgliche Betreuung sollen so gut wie möglich weitergehen, wobei die Vorgaben der Bundesregierung einzuhalten sind. Bei Gottesdiensten in Kirchen dürfen demnach nicht mehr als 100 Menschen mitfeiern, im Freien nicht mehr…

Read More Read More

AUS DER PFARRE Kautzen – Ministunde am Rosenmontag

AUS DER PFARRE Kautzen – Ministunde am Rosenmontag

Zur Tradition wird die Ministunde am Rosenmontag in der Pfarre Kautzen. Während die langjährig erfahrenen Ministranten im Pfarrbüro ein Activity-Spiel mit kirchlichen Begriffen vorbereiteten, wurde in der Pfarrkirche eifrig das Ministrieren geübt.  Danach gang  man zu geselligen und lustigen Spielen über.  Vor allem das von den Minis selbsterstellte Activity sorgte für jede Menge lustige Pantomime, Erklärungen und Zeichnungen.  Die Faschingskrapfenjause durfte natürlich auch nicht fehlen und bildete den Abschluss. Fotos:Helga Batek